Wir wollen Gewinne, damit Wohlstand für alle möglich wird und verwenden Gewinne so, dass Zukunft für alle möglich bleibt.

Was wir mit unseren Gewinnen machen

Wir müssen lernen, wieder im Einklang mit allen Menschen und dem blauen Planeten zu wirtschaften. Unser Beitrag als ökohumane Unternehmergesellschaft besteht darin, mit gleich gesinnten Kunden und Lieferanten, Kapitalgebern und Mitarbeitern Wohlstand zu erwirtschaften ohne dass dabei Menschen und Natur in unverantwortlicher Weise genutzt werden. Alles Gute in der Welt geschieht nur dadurch, dass jemand etwas mehr tut als er muss.

  • Wir wollen Gewinne, damit Wohlstand für alle möglich wird und verwenden Gewinne so, dass Zukunft für alle möglich bleibt.

  • Wir machen Gewinne, wenn wir klar und authentisch sind, mitdenkend und mitfühlend kommunizieren sowie professionell und zuverlässig arbeiten. Wir arbeiten so, dass alle Betroffenen zufrieden sein können.

  • Wir investieren so, dass die Unternehmens- und Lebensgrundlagen bewahrt bleiben. Deshalb werden nur 25% des Jahresgewinns an die Eigentümer ausgeschüttet. 25% des Unternehmensgewinns werden in Erhalt der Lebensqualität und 25% für den Erhalt der Lebensgrundlagen ausgegeben. Die restlichen 25% werden ins Unternehmen reinvestiert.

Ohne Wirtschaftlichkeit schaffen wir es nicht, ohne Menschlichkeit ertragen wir es nicht, ohne Gemeingüter erleben wir es nicht.