Pixmac000082826555.jpg

Wir alle brauchen gelegentlich jemanden, der für ein paar Stunden, Tage oder auch Wochen auf unsere Wohnung und unser Hab und Gut aufpasst. Aber wem kann man vertrauen? Wie können Sie sicher sein, dass bei Ihrer Rückkehr alles unberührt, unbeschädigt und gepflegt bleibt und nichts abhanden kommt.

Und oft hilft hier die Familie, die Freunde, die Nachbarn. Aber geht das auch mit einem Dienstleister? Klar! Weil wir nur Leute hüten lassen, deren Vertrauenswürdigkeit durch mindestens zwei Bürgen bestätigt ist. Und weil es sich um Menschen handelt, deren Absicht nicht das Geld sondern der Dienst am Nächsten ist.

Offen gestanden sind wir stolz, dass uns unsere Kunden ihr Haus und ihre Tiere anvertrauen, wenn Sie mal länger abwesend sind. Mehr Vertrauen geht nicht. 

Eine Kundin zum Beispiel ist mit ihrer Familie für 4 Wochen nach Südamerika und wir haben in der Zeit das Haus und den Garten in Schuss gehalten und die Hühner und Hasen versorgt.

Und was machten wir, wenn gerade nichts zu tun war: Wir durften im hauseigenen Teich baden, arbeiteten an einer Diplomarbeit und machten einen Businessplan.

So hat der eine Urlaub und der andere eine angenehme Arbeit ohne Störungen. Perfekt.

Weitere Worte nutzen an dieser Stelle nichts. Rufen Sie uns an und wir klären, ob wir Ihr Vertrauen verdienen.